Burn Out

* Inneren Stress auflösen / „Burn Out“

Das Tempo ist wichtig für die Wahrnehmung der Wirklichkeit.
~ Vera Birkenbihl ~

Es heißt, dass eine Hochzeit den meisten Stress auslöst. Auch wenn dieser Tag positiv empfunden wird, fordert er Höchstleistungen von Körper, Geist und Seele.

Sogenanntes „Burn Out“ entsteht durch negativen inneren Stress, der aufgelöst werden kann.

Wenn die Adaptionsreserven verbraucht sind, können zu der Erschöpfungsphase auch körperliche Erkrankungen auftreten (allergische Reaktionen, Asthma, Magengeschwüre, Herzkrankheiten usw.).
Physiologisch gesehen wird Stress vom Hypothalamus gesteuert. Der Umgang mit Stress ist ein wichtiger Faktor zur Prävention von körperlichen und seelischen Krankheiten.
Energiesignale weisen auf die inneren Knoten hin.

Um einen Weg zum Ausgleich zwischen positiven und negativen Anforderungen zu finden, ist es wichtig, Vermeidungen und Resignationen ausfindig zu machen, um problembezogene oder emotionsorientierte Bewältigungsstrategien ausarbeiten zu können.

Meine kreativen Workshops wirken entspannend, – gerade in Verbindung mit Zentangel, Doodles oder Mandalas.
Out Door Spirit leitet gut zu den oft paradoxen psychischen Prozessen hin, die zu viel Energie abzapfen.

Advertisements